Kasuistiken
Menu

Kasuistiken sinnvoller diagnostischer Strategien bei frischer und chronischer Borreliose

22. Juni 2015 - Ärzte

Dr. A. Schwarzbach aus dem Borreliosezentrum Augsburg stellt in seinem Vortrag 3 Kasuistiken sinnvoller diagnostischer Strategien bei frischer und chronischer Borreliose vor. Der Artikel umfasst unter anderem die Punkte:Stufendiagnostik

Borrelien-Stufendiagnostik, Immunoblot, Diagnostik einer chronischen Borrelien-Infektion

Hier geht’s zum PDF

 

 

2 Kommentare
Ilse Schmeller

Genau! Ich lache auch- aber nicht sehr herzlich. Medizin-Deutschland ,das gepriesene medical-wonderland hat KEINE Ahnung und… auch KEIN Interesse- im Gegenteil !Alles was Borre und CFS sowie Fibromyalgie anlangt wird ausgeblendet, beseite geschoben,negiert,als „Alles psychisch “ abgekanzelt.Mal ein Psycho -Pillchen ,mal ein Hinweis auf „mehr Bewegung und Stressabbau – das war´s dann auch schon. Das einzige was in Germany funktioniert ist die Chirurgie und mit viel Glück die Zahnärzte.

antworten
Priya

Nachdem ich das (deutsche) Buch las, welches den ecsgilnhen Titel hatWhat your doctor may NOT tell you about fibromyalgiawurde mir so einiges klar. Jetzt nach mehreren Jahren dieser Therapie kann ich nur positives berichten. So gut wie heute ging es mirschon lange nicht mehr.Doch wenn ich mich bei uns in Deutschland so umschaue und lese was es diesbezfcglich Neues gibt, egal ob es sich um die mf6gliche Ursache oder aber Therapie handelt, kann ich nur lachen.

antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.