Rente bei Borreliose
Menu

Rente bei Borreliose

8. Juli 2015 - Versicherungen

Rente bei Borreliose

Rente-bei-Borreliose2Rente-bei-Borreliose-2Rente-bei-Borreliose-3Rente-bei-Borreliose-4Rente-bei-Borreliose-5Rente-bei-Borreliose-6

Rente-bei-Borreliose-7
 

Schlagwörter: ,

Ein Kommentar
angelika bräse

. zeckenstich 2002 mit em Schädeldecke
. fast 5 jahre ärzteodysse`
. 2006 Diagnose und Antibiosen-mehrfach, auch
wegen co-Infektionen
. aber immer wieder… psychoecke
. Antibiosen bringen immer nur kurzzeitig
Besserung
. 2010 , nach einer 4-fach widerholungsimpfung
gegen dipht.keuchh.,wundstarrkr., Polio die
..mit alum.-Sulfaten versehen war…deutliche
Verschlechterung der kpl. sympthome, teilw.
keine schübe mehr, sondern dauerschmerzen im
gesamten Körper und es kommen Asthma
..autoimmunerkr.u.u.u hinzu
2012 volle Erwerbsminderung, aber nicht auf
chron.persist.borreliose, sondern
Fibromyalgie-polyneuropathien u.es geht mir
immer schlechter weil es keine Behandlungen
gibt die wirklich greifen und immernoch viele
Ärzte die psychoecke nutzen wenn sie
nicht weiter wissen oder können

angelika aus dessau

antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.